Newsflash

18. Oktober 2017 um 20:00 Uhr:
KBW-Vortrag - Gasthaus Trefanitz

Diamant-Hochzeit
Franz und Ernestine Loydolt feierten das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre Ehe).

In der Pfarrkirche Thaya wurde ein Dankgottesdienst von Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser zelebriert und vom Gesangsverein Thaya unter der Leitung von Frau Manuela Müllner zu Ehren ihrer langjährigen Sängerin Ernestine musikalisch umrahmt.
Neben der Großfamilie Loydolt und den Geschwisterfamilien des Paares stellten sich viele Gratulanten und Ehrengäste ein:
Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Bürgermeister Bundesrat Ing. Eduard Köck, Ortsvorsteherin Sonja Kloiber, das Kommando der FF Oberedlitz mit Kdt. Andreas Pany und Kdt.Stv. Franz Russ, der Österr. Kameradschaftsbund an der Spitze Ehrenobmann ÖKR Franz Groß und der Seniorenverbund mit Maria Hainz und Werner Miedler.
Im Landgasthaus Haidl wurde anschließend gebührend gefeiert.






Frauenvokalensemble in der Pfarrkirche Thaya zu hören

Ein dreistimmiges Frauenvokalensemble des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten gestaltete am 01. Oktober 2017 in der Pfarrkirche Thaya den Sonntagsgottesdienst. Es wurden Werke aus der A-Dur Messe von Josef Gabriel Rheinberger, Gabriel Faure´und John Rutter zum Besten gegeben. Das Ensemble stand unter der Leitung von Anton Gansberger, welcher auch an der Orgel unter anderem mit Werken von Johann Georg Albrechtsberger und Josef Seger zu hören war. Am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten studieren rund 200 Studentinnen und Studenten welche immer wieder in verschiedensten Ensembleformationen, zum Teil auch über die Diözesangrenzen hinaus, Gottesdienste und Konzerte gestalteten.

In Thaya mit dabei waren: 1. Sopran: Maria Hofstätter, Hilde Wollersberger, Susanne Rothaler, Regina Steinwendtner; 2. Sopran: Elisabeth Müllner, Barbara Baumgartner, Manuela Müllner; Alt: Ursula Martinovsky, Sybille Pöck, Clara Sommer und Alexandra Böhm



Erntedank 2017

Traditionell verlief auch heuer wieder das Erntedankfest in unserer Pfarrgemeinde. Unser Pfarrer segnete am Kirchenplatz die Erntekrone, bevor sich de Festzug zum Gemeindezentrum bewegte, wo der Festgottesdienst gefeiert wurde. Die Kinder des Kindergartens brachten mit Liedern die Erntegaben zum Altar, die Blasmusik Thaya sorge für die musikalische Gestaltung der Messfeier. Die Ortsgemeinschaft Gr. Gerharts gestaltete den Erntewagen und flocht auch die Erntekrone komplett neu.
Mit Frühschoppen und Mittagessen klang das Fest aus. Der volle Gemeindesaal bei der Messfeier und die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten sind ein positives Zeichen unserer christlichen Gemeinschaft - herzlichen Dank für jede helfende Hand!


 

 



Gratulation Frau Manuela Müllner zum bestandenen Diplom

Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser gratulierte am Sonntag, 02. Juli 2017 unserer langjährigen Organistin und Chorleiterin Frau Manuela Müllner zu ihrem C-Diplom im Lehrgang "Lied - Messe - Oratorium" sowie zu ihrem C-Diplom im Lehrgang " Katholische Kirchenmusik - Schwerpunkt Neues geistliches Lied." Beide Prüfungen legte sie mit ausgezeichnetem Erfolg ab.
Das gesamte Pfarrteam gratuliert Frau Manuela Müllner auch auf diesem Wege sehr herzlich zu ihrer tollen Leistung.
Wir wünschen Frau Manuela Müllner wunderschöne und mit Musik erfüllende Jahre in unserer Pfarrgemeinschaft.

Gedenken am Bischof Zak

Eine Gedenkmesse für den aus Niederedlitz stammenden Bischof Dr. Franz Zak, fand am 11. Juni 2017 um 09:00 Uhr in der Pfarrkirche Thaya statt. Musikalisch wurde die Messe vom Gesangsverein Thaya, unter der Leitung von Frau Manuela Müllner, gestaltet. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser gab in seiner Predigt einen kurzen Rückblick über den Werdegang Zaks, der Bischof der Diözese St. Pölten war und im heurigen Jahr auf drei Jubiläen zurückblicken könnte:
100. Geburtstag am 30. Juni, seine Priesterweihe fand vor 70 Jahren und die Bischofsweihe vor 60 Jahren statt.




Am Foto: Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Ministrantin Teresa Josef, die Nichte des ehemaligen Bischofs Maria Stangl sowie die Sängerinnen Traude Witzmann, Helga Hummel, Maria Kadrnoschka, Ilse Draschtak, Isabella Bauer, Elisabeth Altmann, Hilde Neuwirth, Waltraut Schwing, Helga Scharf, Andrea Uitz (Querflöte), Sonja Kloiber, Doris Kößner, Elfriede Habison, Claudia Androsch, Theresia Zimmermann, Gerti Talamas, Karin Höfler und Chorleiterin Manuela Müllner vor dem Gedenkstein des verstorbenen Bischofs am Kirchenplatz in Thaya



Lange Nacht der Kirchen am Freitag, 09. Juni 2017 in der Pfarrgemeinde Thaya:

Bereits traditionell ist die Wallfahrt zur Thayinger Madonna in der langen Nacht der Kirchen. Nach dem Empfang der Fußpilger und dem festlichen Einzug in die Pfarrkirche feierte Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser den Festgottesdienst. Höhepunkt der Feier ist die Lichterprozession durch die Marktgemeinde Thaya, wobei die geschmückte Statue der wundertätigen Madonna von Jugendlichen mitgetragen wird. Zum Abschluss wird der eucharistische Segen erteilt.







Text & Bilder von Hr. Johann Kössner - herzlichen Dank!


Erstkommunion der Pfarre Thaya am 21. Mai 2017 - Wir sind mit Gott verwurzelt!

am Sonntag, den 21. Mai 2017 fand die Erstkommunion der Pfarre Thaya statt. Fünfzehn Kinder durften zum ersten Mal den Leib des Herrn empfangen. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser zelebrierte den sehr feierlichen Gottesdienst.

Traditionellerweise wurden die Kinder mit Ihren Taufpaten, Eltern oder Großeltern gemeinsam mit der Blasmusik Thaya vom Gemeindezentrum abgeholt und mit Märschen zur Pfarrkirche geleitet. In der Kirche saßen dann die 15 Erstkommunion-Kindern mit Pfarrer Wolfgang Auhser, dem Religionslehrer David Hadl sowie der Klassenlehrerin Elisabeth Hobiger, gleich den 12 Aposteln, an einer sehr feierlich geschmückten Tafel. Die Taufpaten standen ihnen bei diesem großen Ereignis zur Seite.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von einem eigens zusammengestellten Kinderchor, unter der Gesamtleitung von Frau Manuela Müllner.

Herzlichen Dank für jede helfende Hand, die diesen Tag für unsere Erstkommunionskinder so unvergesslich und wunderschön gestaltet haben!

 











Eine Kindermesse für die Sinne: Abendmahlfeier am Gründonnerstag, 13. April 2017:

Am Gründonnerstag, feierte Herr Pfarrer Mag. Auhser, die Abendmahlfeier mit Abschluss der Fastenaktion und Angelobung der neuen Pfarrgemeinderäte Gestaltet wurde der Gottesdienst in diesem Jahr als Kindermesse von Frau Manuela Müllner und Frau Claudia Androsch. Unter der Leitung von Frau Manuela Müllner wurde der Gottesdienst durch eine gelungene Auswahl von Liedern musikalisch begleitet und von vielen Kindern mit Gesang tatkräftig unterstützt.




An den ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäten wurde für das Mitarbeiten in der Pfarre DANK und ANERKENNUNG ausgesprochen.

Dank und Anerkennung für

- 34 Jahre Bauer Johann, Schirnes
- 20 Jahre Fleischhacker Veronika, Niederedlitz
- 20 Jahre Josef Claudia, Thaya
- 20 Jahre Russ Herta, Oberedlitz
- 10 Jahre Habison Alois, Niederedlitz
- 5 Jahre Böhm Christina, Gr. Geerharts
- 5 Jahre Redl Daniela, Gr. Gerharts

Dein verdienstvolles Wirken möge Gott dir vergelten!







Vorstellungsmesse unserer diesjährigen Erstkommunionskinder & Fastensuppe am 26. März 2017

Am dritten Fastensonntag haben sich unsere diesjährigen Erstkommunionskinder der Pfarrgemeinde vorgestellt.
Sie hängten nach ihrer Vorstellung kleine Taferl mit ihrem Bild und Namen obenstehend an den Lebensbaum, als Zeichen, dass sie mit Jesus und mit der Pfarre verwurzelt sind. Sie haben auch gemeinsam mit ihrem Religionslehrer, David Hadl, und mit Unterstützung ihrer Klassenlehrerin Elisabeth Hobinger, und den Schülern, Tobias Androsch, Katrin Zimmermann, Christina Kößner und Julia Winkler, die rhythmischen Lieder gesungen und die Fürbitten vorgetragen.

Unsere diesjährigen Erstkommunionskinder sind: Fasching Sebastian, Hofmann Luca, Kößner Stefan, Ritter Benjamin, Schönbauer Leon, Stöger Manuel, Zimmermann Stephan, Bartl Marion, Grünstäudl Sophie, Krenslehner Katja, Rosenbusch Nina, Staufer Lena, Winkler Celina, Wirth Bianca und Tanja








Nach dem feierlichen Gottesdienst wurde zum Fastensuppe essen in das Pfarrheim geladen und um Spenden für die Projekte der Fastenaktion gebeten.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Hände!!!

 

 

 






DANKE
Einen herzlichen Dank an alle, die die Stimmzettel an die Haushalte verteilt haben. Wir haben mit den Zweitwohnsitzern 1426 Stimmzettel ausgegeben. An den beiden Wahltagen wurden 464 Stimmzettel in die Wahlurne geworfen. Das ist eine Walbeteiligung von 32,5 %. Das ist sehr erfreulich. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Manfred Diesner, Mag. Johann Dangl, Sonja Kloiber, Ing. Christine Rubik und Karin Höfler haben die Stimmzettel ausgewertet.

Wir bedanken uns herzlich bei den 11 ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr Engagement und offen, dass sie auch weiterhin für die Anliegen der Pfarre und für die Mitarbeit ein offenes Ohr und bereite Hände haben.

Allen KandidatenInnen die sich zur Wahl als PGR bereit erklärt haben, möchten wir echt herzlich danken. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit bei den verschiedenen Anliegen der Pfarre.
Gleichzeitig begrüßen wir die 11 neue gewählten KandidatenInnen im PGR und wünschen ihnen viel Freude mit dem neuen Aufgabengebiet.

Wahlergebnis:
Der neue Pfarrgemeinderat besteht aus folgenden Mitgliedern:

Name Ort  
Auhser Wolfgang, Mag. Thaya von Amts wegen (Pfarrer)
Höfler Karin Kl. Göpfritz von Amts wegen (Kanzleikraft)
     
Bittermann Petra Thaya Gewählt
Dangl Johann, Mag. Thaya Gewählt 
Diesner Manfred Thaya Gewählt 
Fröhlich Günther Thaya Gewählt 
Hofmann Verena Thaya Gewählt 
Maryschka Birgit Thaya Gewählt 
Steinböck Andreas Thaya Gewählt 
Witzmann Doris Thaya Gewählt 
     
Appel Maria Niederedlitz Gewählt 
Habison Elfriede Niederedlitz Gewählt 
Josef Astrid Niederedlitz Gewählt 
Zimmerl Renate Niederedlitz Gewählt 
     
Kloiber Sonja Oberedlitz Gewählt 
     
Pani Maria Peigarten Gewählt 
Schmalzbauer Silvia Peigarten Gewählt 
     
Loidolt Helga Eggmanns Gewählt 
     
Bauer Johann Schirnes Gewählt 
     
Flicker Walter Ranzles Gewählt 
Müller Herta Ranzles Gewählt 
     
Rubik Christine, Ing. Großgerharts Gewählt 
     
Androsch Claudia Jarolden Gewählt 
Bittermann Elfriede Jarolden Gewählt 
Fuchs Anita Jarolden Gewählt

 Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an alle! Wir wünschen eine besinnliche Karwoche und ein gesegnetes Osterfest!

Mag. Wolfgang Auhser und der Wahlvorstand


Krippenspiel am 24. Dezember 2016

Ein Kerzenkrippenspiel wurde am 24. Dezember 2016 in der Pfarrkirche Thaya bei der Kindermette aufgeführt. Einstudiert wurde das Stück durch Frau Claudia Androsch. Die hl. Messe zelebrierte Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser. Für die musikalische Gestaltung sorgten Verena Bartl und Tanja Witzmann an der Querflöte sowie Beatrice Bartl und Manuela Müllner an der Gitarre.




Am Foto alle Mitwirkenden: Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Tobias, Gabriel und Claudia Androsch, Helene und Jakob Thurner, Beatrice Bartl, Verena und Marlene Bartl, Matthias und Benjamin Ritter, Christina Kößner, Tanja und Julia Witzmann, Lena Staufner, Lilly und Luca Hofmann, Stephan Zimmermann und Manuela Müllner.




Nikolauskindermesse am 03. Dezember 2016

Eine besondere Begegnung gab es in der Kirche in Thaya. Nicht nur der Nikolaus, sondern auch der Weihnachtsmann kamen zu Besuch zur Nikolausfeier. In einem kurzen Rollenspiel unterhielt sich der Weihnachtsmann mit dem Nikolaus und den Kindern Tobias Androsch und Christina Kößner, einstudiert durch Claudia Androsch.  Nachdem auch Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser seinen Segen dazu gab, half der Weihnachtsmann (gespielt von Josef Neumüller) dem Nikolaus (gespielt von Johann Kößner) beim Verteilen der Geschenke. Für fröhliche Lieder sorgte der Schülerchor unter der Leitung von Frau Manuela Müllner.

Am Foto: Larissa Josef, Marlena und Julian Bauer, Jeremy Köck, Lilly und Luca Hofmann, Gabriel und Tobias Androsch, Lisa Kadrnoschka, Elena Habison, Noah Plach, Lena Widauer, Tanja und Bianca Wirth, Julia Winkler, Stefan und Julia Witzmann, Annalena und Sebastian Fasching, Katrin und Stephan Zimmermann, Hannah Täuber sowie Helene Thurner und Christina Kößner mit der Blockflöte, Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Nikolaus Johann Kößner, Weihnachtsmann Josef Neumüller und Manuela Müllner.

 

Text & Foto von Johann Kößner - herzlichen Dank!!!  


Jubelpaarmesse am 15. Oktober 2016

Das Fest der Jubelpaare feierten am Samstag, den 15. Oktober 2016 Maria und Leopold Hainz, Maria und Franz Kloiber sowie Johanna und Karl Ullrich in der Pfarrkirche Thaya. Alle drei Ehepaare feierten die Goldene Hochzeit. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Gesangsverein Thaya, unter der Leitung von Frau Manuela Müllner.
In Nahmen der Pfarre Thaya gratulieren wir nochmals sehr herzlich und wünschen den Ehepaaren noch weitere wunderbare gemeinsame Jahre.






Erntedankfeier am 25. September 2016

Bei strahlendem Sonnenschein und sehr großer Beteiligung unseren Gläubigen segnete Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser die Erntekrone und die Erntegaben am Kirchenplatz. Begleitet von den Klängen unserer Blasmusik zog die Prozession zum Gemeindezentrum um den Festgottesdienst zu feiern. Aktiv mit dabei waren beim Umzug und bei der Gabenbereitung die Kinder des Kindergartens. Den Erntewagen schmückte heuer die Dorfgemeinschaft Schirnes.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die dazu beigetragen haben, die diesjährige Erntedankfeier so wunderschön zu gestalten - herzlichen Dank!

Untenstehend einige Bilder
Text: Johann Kössner
Bilder: Johann Kössner & Rene Diesner





 



Marterlsegnung

Die Zigeunermarter am Edlitzberg segnete am Fest Maria Geburt, den 08. September 2016 nach der Renovierung unser Herr Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser. Nach langjährigen Einflüssen von Regen und Sonne, besonders vom Hagel im Jahr 2013 sowie von den Bauarbeiten an der LB 36, war dieses Flurdenkmal schon recht unansehnlich geworden.
Werner Pöppel besserte den Putz aus und strich die Marter in leuchtendem Sonnengelb. Maria Sponer, unterstützt von ihrem Gatten Franz, erneuerte die Farben am Bild der hl. Familie und am Kreuz und sorgte für den Blumenschmuck bei der Feierstunde. Für die organisatorische und finanzielle Abwicklung sorgte Herr Johann Kößner.
Die Segnungsfeier war auch Anlass für ein Treffen von den Bewohner von Merkengersch und Niederedlitz, weil dieses Materl fast an der Gemeindegrenze steht.







Ernestine Loydolt feierte 80. Geburtstag

Viele Gratulanten folgten der Einladung und würdigten Ernestines liebevolles und stets hilfsbereites Wesen im Familienkreis sowie im öffentlichen und gesellschaftlichen Leben.
Nach einem feierlichen Gottesdienst, der zu Ehren ihres Geburtstages von Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser und ihrer Familie gestaltet wurde, fand sich die Gesellschaft im Landgasthaus Haidl ein.

Bundesrat Bgm. Ing. Eduard Köck erwähnte in seiner Laudatio ihr öffentliches Engagement als Ortsbäuerin und stets helfende Hand im Ort Oberedlitz. Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Oberedlitz gratulierte ihrer Autopatin Ernestine und bedankte sich für das langjährige Mitwirken im Feuerwehrwesen. Die Pfarre Thaya, vertreten durch Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser und Pfarrgemeinderätin sowie Ortsvorsteherin Sonja Kloiber überbrachten Geburtstagsgrüße. Seitens des Österreichischen Kameradschaftsbundes stellte sich eine Abordnung unter der Leitung von ÖKR Franz Groß ein. Der Seniorenbund Thaya unter der Obhut von Frau Maria Hainz überbrachte Glückwünsche.

Die Kinder und Enkelkinder überreichten ein Familienportrait und bedankten sich unter dem Motto "Nichts ist größer und wertvoller als die Liebe einer Mutter".





Passionsspielen in St. Margarethen am 21. August 2016

An der Fahrt zu den Passionsspielen in St. Margarethen nahmen 37 Personen teil. Nach der Sonntagsmesse starteten wir zum Wallfahrtsort Loretto im Burgenland. Nach dem Mittagessen besuchten wir die wunderschöne Wallfahrtskirche.
Auf der Freilichtbühne im Steinbruch wurde von den St. Margarethener Laiendarsteller das Leben, die Lehre, das Leiden und Sterben und die Auferstehung Jesu Christi eindrucksvoll dargestellt. Besonders beeindruckend war - neben der uns Christen bekannten Handlung - die sehr guten Darsteller, die große Felsenbühne und die tolle Akustik-Anlage. Das ideale Wetter hat den guten Eindruck des erlebnisreichen Tages noch unterstützt.
Text von Herrn Johann Kössner - Herzlichen Dank!


Kräuterweihe 2016 

Am 15. August 2016 fand die traditionelle Kräuterweihe in der Pfarrkirche Thaya statt.
Beim Gottesdienst wurden die Kräuterbüschel geweiht. Sie sind ein Dank an den Schöpfer unserer Natur und eine Mahnung, mit der Natur sorgsam und liebevoll umzugehen.
Einen herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer!













30-jähriges Priesterjubiläum von Hr. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser

Am 26. Juni 2016 feierte Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, Pfarrer von der Marktgemeinde Thaya und Provisor in Münchreith, sein 30-jähriges Priesterjubiläum in der Pfarrkirche Thaya.
Während des Festgottesdienstes gratulierte Pfarrgemeinderatsobmann Herr Manfred Diesner in Vertretung der Pfarre Thaya, und bedankte sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit innerhalb der Pfarre. Es wurde betont, dass sich die Pfarre sehr freuen würde, wenn man sein 40- und 50-jähriges Jubiläum in der Pfarre Thaya auch feiern könnte
Der Festgottesdienst wurde wunderschön musikalisch umrahmt vom Gesangsverein Thaya, unter der Leitung von Frau Manuela Müllner.
Nach der Jubiläumsmesse gratulierte eine Abordnung des Pfarrgemeinderates von Münchreith und Thaya. Anschließend wurde zu einer Agape am Kirchenplatz geladen, wo Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser von der Blasmusik Thaya musikalisch überrascht wurde.












Firmung 2016 - Abheben und Loslassen - sich vom heiligen Geist führen lassen

Am Samstag, 18. Juni 2016 um 10:00 Uhr, fand die Pfarrfirmung in der Pfarrkirche Thaya statt. Firmspender war Probst Mag. Andreas Lango aus Eisgarn.
14 junge Christinnen und Christen empfingen das Sakrament der Firmung.
Mitzelebriert wurde der Gottesdienst von Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser. Für die wunderschöne musikalische Umrahmung sorgte der Gesangsverein Thaya, unter der Leitung von Frau Manuela Müllner. 
Es war eine sehr feierliche und würdevolle Feier. Der Firmspender ging in seiner Festpredigt vor allem auf die Bedeutung des Hl. Geistes ein.

 

 




Lange Nacht der Kirchen am 10. Juni 2016 

Zur Tradition geworden ist die "Wallfahrt zur Thayigner Madonna" bei der langen Nacht der Kirchen.
Den Auftakt bildete die Fußwallfahrt von Niederedlitz nach Thaya. Vor dem festlichen Einzug in die Pfarrkirche wurde noch die Florianimarter gesegnet die vor sechsunddreißig Jahren vom ehemaligen Pfarrer Msgr. Schweitzer errichtet und nun vor den neuen Grundeigentümern, Familie Kadrnoschka, renoviert wurde. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser. Dann wurde in einer feierlichen Lichterprozession, welche von Maria Kadrnoschka geleitet wurde, die geschmückte Statue des pfarrlichen Heiligtumes - die Thayigner Madonna - von den Firmlingen der Pfarre durch den Markt getragen.
Bei ihren langjährigen Standplatz, der Bürgerspitalskapelle (jetzt Aufbahrungskapelle) wurde Gebetsrast gemacht. Herr Franz Eggenhofer sang erstmals in diesem Rahmen ein sehr besinnliches Marienlied.
Beendet wurde die Feier mit einer Meditation die von Klaus und Benedikt Habison musikalisch gestaltet wurde und einem eucharistischem Segen in der Pfarrkirche. 
Bilder & Text von Hr. Johann Kössner - vielen herzlichen Dank!











Akkordeonensemble 

Das Akkordeonensemble der Jungmusikerförderung des Gesangvereins Thaya Daniela Bräuer, Christina Bernhard, Sabine Russ, Brigitte Anibas und Manuela Müllner gestalteten am 05. Juni 2016 die Sonntagsmesse in der Pfarrkirche Thaya mit neuen geistlichen Liedern.
Weiters am Foto sind Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser sowie die Ministranten Theresa Josef, Marlene Bartl und Fabian Kloiber. 
 



Pfarrwallfahrt am 28. Mai 2016

Zu Maria der Trösterin - in die Wallfahrtskirche Maria Trost in Brünnl (Dobra Voda) in Südböhmen - fuhren wir im Rahmen einer Pfarrwallfahrt, die von Frau Elfi Habison organisiert und von Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser geistlich betreut wurde.
Um 11:00 Uhr feierten wir den Wallfahrergottesdienst. Nach dem Mittagessen meditierten wir unter Leitung von Pater Georg Josef der uns dann auch anschließend gemeinsam mit unserem Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser durch die heilige Pforte der Barmherzigkeit in die wunderschöne Barockkirche zum sakramentalen Segen geleitete. Beeindruckt waren wir von der Arbeit der Ordensschwestern, welche die Andacht gestalteten, während die Priester Beichtgelegenheit boten. Die Schwestern sind eher der jungen Generation zu zu zählen und in Kloster Gratzen (Nove Hrady) beheimatet. Dieses Kloster besuchten wir am Heimweg und wurden von einer ebenfalls noch jungen Ordensfrau durch die Kirche und das Haus geführt. Einige Wallfahrer stellten fest, dass das Brünnlwasser ein angenehmes Gefühl auf der Haut hinterlässt.

Bilder & Text von Hr. Johann Kössner - herzlichen Dank!


Wallfahrtskirche Maria Trost


das Gnadenbild


Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser beim Wallfahrergottesdienst


Pater Georg Josef und Pfarrer Mag. Auhser vor der heiligen Pforte der Barmherzigkeit


Beim eucharistischen Segen



Fronleichnam 2016

Bei herrlichem angenehmen Wetter konnte in diesem Jahr die Fronleichnamsfeier der Tradition entsprechend fortgeführt werden. Begonnen wurde am Kirchenplatz, danach ging der Zug weiter zur Dreifaltigkeitssäule. Am Kirchenplatz war der Abschluss der Zeremonie mit feierlichem Segen. Die Feuerwehren der Gemeinde Thaya nahmen daran teil, für die musikalische Gestaltung sorgte die Blasmusik Thaya, unter der Leitung von Herrn Martin Müllner. Die Kindergarten- und Volksschulkinder sowie unsere heurigen Erstkommunionkinder waren ebenfalls beteiligt.
Nach dem Schlussegen erfolgte in der Pfarrkirche ein spezieller Kindersegen durch Pfarrer Mag. Auhser.



 






Erstkommunion 2016

Am 22. Mai 2016 fand die Erstkommunion der Pfarre Thaya statt. Fünf Kinder durften zum ersten Mal den Leib des Herrn empfangen. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser zelebrierte den sehr feierlichen Gottesdienst. Musikalisch umrahmt wurde die Messe von der Kindersingschule und einigen Sängerinnen des Gesangsvereins Thaya, unter der Leitung von Frau Manuela Müllner.

 

 





Ministranten und Firmausflug 2016

Am 30. April 2016 starteten wir zeitig um 08:30 Uhr vom Kirchenplatz Thaya einen wunderschönen Ausflug.
Bei herrlichem warmen Wetter und strahlenden Sonnenschein ging es gemeinsam mit dem Busunternehmen Böhm und der geistlichen Leitung von Hr. Pfarrer Mag. Wolfgang Ausher nach Stift Heiligenkreuz. Mit bester Laune kamen wir um 11:00 Uhr in Heiligenkreuz an und feierten anschließend eine heilige Messe, die von Hr. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser und unseren Ministraten und Firmlingen wunderschön festlich gestaltet wurde. Danach hatten wir noch die Gelegenheit den dort ansässigen Mönchen beim Chorgebet zuzuhören. Das Gebet wurde von den Mönchen auf lateinisch gesungen.
Nach einem leckeren Mittagessen waren die Kinder gestärkt für eine Runde " Komm mit - lauf weg" im Stiftshof, bevor uns Frater Isaac auf interessante und lustige Art und Weise durch das Stift führte. Frater Isak schaffte es mit seiner wundervollen und lieben Art den Kinder und uns Erwachsenen das Leben im Stift Nahe zu bringen.
Anschließend mussten wir uns leider wieder auf dem Heimweg machen, sodass wir um 18:30 Uhr zufrieden und glücklich am Kirchenplatz Thaya ankamen.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Sabine Josef für die gesamte Organisation des tollen Tages! Ein Dankeschön und ein großes Lob an alle Firmlinge und Ministranten, dass sie den ganzen Tag über so brav und interessiert waren. Herzlichen Dank an Hr. Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, für die geistliche Leitung und für die Abhaltung der heiligen Messe. Herzlichen Dank an Fr. Sonja Kloiber und an Frau Elfi Habisohn, die als Begleitung und Stütze mit dabei waren.
Abschließend ein paar Bilder. :-)
(Bilder und Text von Frau Petra Diesner)

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Firmlinge im Kolpingwohnhaus in Waidhofen an der Thaya

Am 20. April 2016 durften unsere diesjährigen Firmlinge das Kolpingwohnhaus in Waidhofen an der Thaya einen Besuch abstatten.
Hausherr Alfred Kasses und Frau Sabine Josef führten durch das gesamte Haus und erzählten dabei allgemeines über Kolping sowie über die verschiedenen Wohngruppen.

 

 


 
Sternsingeraktion 2016

"20-C+M+B-16" steht seit 06.01.2016 wieder an unseren Haustüren - "Christus mansionem benedicat" - Christus segne dieses Haus.

Unter diesem Motto brachten viele Kinder der Pfarre Thaya den Segen Gottes in die Häuser.
Möge jeder, der unter diesem Segensspruch durchschreitet, den Segen Gottes in Fülle erhalten!
 

NIEDEREDLITZ:  Das Kind in der Krippe fanden die Weisen Agnes Kloiber, Christina und Stefan Kößner, Marco Worresch und Matthias Starkl bei Begleiter Johann Kößner.
Dann sammelten sie für die Missionsprojekte der Dreikönigsaktion.

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten der Sternsingeraktion!